Gesundes Haar durch gesunde Ernährung

Haarwurzelzellen gehören mit zu den teilungsaktivsten Zellen des menschlichen Körpers. Die Teilungen erfordern einen hohen Stoffwechselumsatz, der viele Nährstoffe wie Vitamine und Spurenelemente benötigt. Da der Körper von vielen dieser Substanzen keine Depots bilden kann, muss er sie in ausreichenden Mengen über die Ernährung aufnehmen.

Gesunde Ernährung für Ihr Haar

Eine Vielzahl von Spurenelementen und Vitaminen, die sich besonders positiv auf das Haarwachstum auswirken, kann der Organismus bereits über die täglichen Grundnahrungsmittel aufnehmen, insbesondere über Gemüse, Obst, Nüsse, Getreide, Öle, Fisch und Fleisch. So wird allein über die Ernährung ein vitales Haarwachstum unterstützt. Eine gesunde Ernährung kann daher auch dazu beitragen, bei Problemen wie diffusem Haarausfall wirksam zu helfen.

Doch nicht immer kann diese essenzielle Nährstoffzufuhr gewährleistet werden. Bei erhöhtem Haarverlust bzw. diffusem Haarausfall kann es sinnvoll sein, die Haarwurzeln mit wichtigen Nährstoffen, wie Aminosäuren, B-Vitaminen und Mineralstoffen für gesundes Haarwachstum zu versorgen.