Was tun gegen Haarausfall?

Für die unterschiedlichen Formen des Haarausfalls stehen gezielte medikamentöse Therapien zur Verfügung.

Bei diffusem Haarausfall kann eine Nährstoffkombination aus Aminosäuren, B-Vitaminen und Mineralstoffen zur Versorgung der Haarwurzeln und für gesundes Haarwachstum hilfreich sein.

Allerdings bedarf es immer besonderer Konsequenz und Geduld: Aufgrund des Lebenszyklus eines Haares sollte eine Behandlung mindestens 3-6 Monate dauern.

Entdecken Sie hier, was Sie im Detail gegen Haarausfall unternehmen können.