Ursachen brüchiger Fingernägel

Die Nagelwurzel reagiert empfindlich auf schädigende Einflüsse. Meist wird dabei die Nagelplatte spröde, splittert schichtweise ab oder reißt sogar ein. Es kann nicht nur zu optischen Beeinträchtigungen, sondern auch zu länger anhaltenden Verformungen (Deformationen) der Nagelplatte kommen.

Häufige Ursachen für brüchige Fingernägel

  • Mangelernährung (z. B. auf Grund einseitiger Diäten)
  • Mechanische Beanspruchung (z. B. Benutzung ungeeigneter Nagelfeilen oder Fingernägelkauen)
  • Arbeiten in langanhaltender Nässe oder Hitze
  • Verwendung von aggressiven chemischen Putz- und Reinigungsmittel ohne Handschuhe
  • Aceton-haltige Nagellackentferner

Weitere Ursachen für brüchige Fingernägel

  • Hauterkrankungen (z. B. Nagelpilz, Psoriasis, Ekzeme, Flechten, Morbus Darier etc.)
  • Durchblutungsstörungen
  • Medikamente (z. B. blutverdünnende Arzneimittel sogenannte Antikoagulantien)