Home Therapie Mittel gegen Haarausfall

Mittel gegen Haarausfall

Heute kennt man verschiedene Mittel und Behandlungsmöglichkeiten bei Haarausfall, die sich nach Ursache und Form des Haarausfalls richten.

Behandlung des anlagebedingten Haarausfalls

Diese vererbbare Form des Haarausfalls beruht auf einer Überempfindlichkeit der Haarwurzeln gegenüber Androgenen (männlichen Sexualhormonen). Man findet diesen Haarausfall bei Männern und Frauen. Für die medikamentösen Therapien der androgenetischen Alopezie gilt...

Mehr zur Behandlung des anlagebedingten Haarausfalls

Behandlung des diffusen Haarausfalls

Von diffusem Haarausfall spricht man, wenn die Haare über die gesamte Kopfhaut ausfallen. Die Haarwurzel ist zwar intakt, sie wird aber nicht ausreichend mit Nährstoffen über den Blutweg versorgt. Kombinationspräparate...

Mehr zur Behandlung des diffusen Haarausfalls

Haartransplantationen

Mit Hilfe innovativer Mikrochirurgie können gesunde Haarwurzeln ästhetisch umverteilt werden. Bei der modernen Eigenhaartransplantation werden am behaarten Hinterkopf schmerzfrei Haarwurzeln entnommen und in kahle Stellen umverteilt. Dabei kommen je nach Haarsituation zwei Methoden zum Einsatz...

Mehr zu Haartransplantationen