Vellushaar (Flaumhaar)

Zarte, kurze, dünne und meist flaumige Haare, die man auf dem ganzen Körper, an Armen, Beinen, im Gesicht, findet. Vellushaare haben im Gegenzug zu Terminalhaaren keine Pigmente und kein Haarmark. Sie wachsen auf dem gesamten Körper bis auf Hand- und Fussflächen und Lippen. Aus dem Vellushaar bildet sich im Laufe der späteren Entwicklung an bestimmten Körperzonen (z.B. Achsel) das Terminalhaar, welches das Vellushaar überdeckt.