Azyklisch

Haare wachsen azyklisch, d.h. jedes Haar hat seinen eigenen Wachstumszyklus, den es durchläuft und der unabhängig von den anderen Haaren ist. Würde das Haarwachstum synchron verlaufen, würde man alle 2 – 6 Jahre für etwa 3 Monate seine komplette Kopfbehaarung verlieren, die dann erst wieder neu nachwachsen müsste.